Christoph Berg

Wenn Christoph Berg nicht gerade seinem Hauptberuf bei Mercedes-Benz nachgeht, sitzt er leidenschaftlich gerne im Motorradsattel. Und das seit er 18 ist. Über Mofas, Kleinkrafträder, mehrere schnelle Suzukis und eine Yamaha TDM 850 landete er bei einer BMW R 1200 GS, der er bis heute die Treue hält. Auf den Bergstraßen der Alpen ist er ebenso zu Hause wie an den Küsten des Mittelmeers und in den Kurven seiner badischen Heimat. Besonders angetan hat es dem dreifachen Vater aber die Insel Korsika, die er als Motorrad- und Familieninsel schätzt. Christophs ältester Sohn Frederik hat seine Motorradbegeisterung geerbt und begleitet ihn auf vielen Touren. Seit 1995 schreibt Christoph Berg Reisebücher, für den Highlights-Verlag verfasste er die beiden Reiseführer „Korsika“ und „Kroatien“.

<<< zurück