Reiseführer

Biker-Atlas
Über 500 Tourentipps in Deutschland, Österreich, Schweiz und Oberitalien.

Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist, wie wir alle wissen, eine Kurve. Wo sich die knackigsten Kurven Deutschlands und der Alpen befinden, zeigen wir Ihnen in unserem Biker-Atlas. Denn ab der Ausgabe 2017 führt Sie der Biker-Atlas nicht nur nach Deutschland, sondern auch noch nach Österreich, Oberitalien und in die Schweiz. Insgesamt 500 Touren warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Jede Tour wird auf einer oder zwei Seiten vorgestellt. Jede Route ist auf einer originalen Kundt-Karte im Maßstab 1 : 250.000 eingezeichnet und mit einem kurzen Roadbook versehen. Informationen über besuchenswerte Sehenswürdigkeiten unterwegs sowie eine motorradfreundliche Übernachtungsempfehlung runden den Tourentipp ab. Die Längen der einzelnen Routen reichen von 130 bis 400 Kilometer, die Touren sind so angelegt, dass sie miteinander kombiniert werden können. Selbstverständlich kann man alle Touren zu Hause unter www.bikeratlas.de gratis auf seinen Computer herunterladen.

Auflage:
1. Auflage 2017
Format:
DIN A5
Umfang:
Über 500 Seiten
Preis:
9,95 Euro
ISBN:
978-3-937063-34-8

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Biker-Betten
Über 800 Übernachtungstipps in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Kroatien, Frankreich und Spanien.

Was ist am Abend die Krönung eines perfekten Tags im Motorradsattel? Die passende Übernachtung. Und die ist mit unserem Motorrad-Hotelführer Biker-Betten garantiert. Denn auf rund 500 Seiten stellen wir Ihnen über 800 motorradfreundliche Quartiere vor. Vom Campingplatz über Privatzimmer, Pensionen und kleinen Herbergen bis hin zu großen Hotels ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Jedes Haus wird mit Preisen und GPS-Daten detailliert beschrieben. Zusätzlich zu den Übernachtungsempfehlungen enthält Biker-Betten einen ausführlichen Beschrieb jeder Region sowie einen Tourentipp. So kann im Urlaub bestimmt nichts schief gehen und jeder Tag wird zum perfekten Tag.

Auflage: 1. Auflage 2017
Format: DIN A5
Umfang:
ca. 500 Seiten
Preis:
9,95 Euro
ISBN:
978-3-937063-23-2

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Kroatien
Die schönste Küstenstraße der Welt

Freundliche Menschen, unberührtes Hinterland, traumhafte Inseln und eine 1.000 Kilometer lange Küstenlinie, die alles in den Schatten stellt, was Sie bisher gesehen haben – das ist Kroatien. Unser Reiseführer nimmt Sie mit zu den unwiderstehlichsten Motorradrouten des jungen Staates, z. B. auf die Halbinsel Istrien, zu den Inseln der Kvarner Bucht, an die faszinierende dalmatische Felsenküste und auf die kurvenreiche Makarska magistrala.
Alle 10 Routen sind auf der originalen Marco-Polo-Karte eingezeichnet. Viele Insider-Informationen und motorradfreundliche Übernachtungstipps machen diesen Reiseführer zu einem unentbehrlichen Begleiter für jeden Kroatien-Urlaub.

Auflage: 1. Auflage 2016
Format: DIN A5
Umfang:
96 Seiten
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-82-6

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Dolomiten
Zinnen und Zacken

Die Dolomiten – das ist eine Welt für sich. Mit den übrigen Regionen der Alpen nicht zu vergleichen. Rauer und zerklüfteter sind sie, diese Felsentürme, die sich manchmal wie Nadeln in den Himmel strecken. Optisch ein Hochgenuss, fahrerisch eine Herausforderung. Die verwinkelten, holperigen Dolomitensträßchen haben es in sich. Wem Serpentinen Spaß machen, der findet seine Erfüllung. Dieser Motorrad-Reiseführer zeigt die zehn schönsten Tagestouren in den Dolomiten. Von den Klassikern wie die Sella-Runde, die Drei Zinnen oder die Marmolada bis hin zu den Geheimtipps im Süden der Dolomiten ist alles vertreten, was Rang und Namen hat. Weiterhin enthält der Band Wissenswertes über Land und Leute sowie mehrere motorradfreundliche Übernachtungsempfehlungen.

Auflage: 5. Auflage 2012
Format: 11 x 19 cm
Umfang:
96 Seiten, ca. 50 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-42-0

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Oberitalienische Seen
Die perfekte Mischung

Die drei Oberitalienischen Seen können alles: Kurvige Bergsträßchen, schnelle Serpentinenstrecken und einsame Alpenpässe bieten sie ebenso wie palmengesäumte Uferpromenaden, mediterrane Blütenpracht und romantische Sonnenuntergänge. Für uns Motorradfahrer ist das die perfekte Mischung. Dieser Motorrad-Reiseführer zeigt die zehn besten Tagestouren rund um Lago Maggiore, Luganer See und Comer See. Außerdem weiß er, wo man gut isst und trinkt, wo man bequem übernachtet und wo es den besten Cappuccino und das leckerste Eis gibt.

Format: 11 x 19 cm
Umfang:
96 Seiten, ca. 50 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-44-4

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Schwarzwald
Kuckucksuhren und Bollenhüte - der Schwarzwald ist der Klassiker unter den deutschen Motorradregionen

Feldberg, Schauinsland, Belchen, Schwarzwald-Höhenstraße, Schwarzwald-Tälerstraße – welchem Motorradfahrer läuft bei diesen klangvollen Namen nicht das Wasser im Mund zusammen? Zu Recht. Denn der Schwarzwald ist und bleibt der ganz große Klassiker unter den deutschen Mittelgebirgen. Im Nordschwarzwald warten wildromantische Täler und tiefe, dunkle Wälder auf den entdeckungsfreudigen Biker. Fast schon alpinen Charakter hat hingegen der Südschwarzwald. Wo die besten Routen sind, verrät dem Motorradfahrer dieser Band. Er enthält insgesamt zehn Tagestouren, von denen jede auf der original Generalkarte 1:200.000 markiert ist. 50 motorradfreundliche Übernachtungstipps ergänzen den handlichen, im praktischen Taschenbuchformat gehaltenen Reiseführer.

Auflage: 4. Auflage 2017
Format: 10,5 x 21 cm
Umfang:
104 Seiten, ca. 60 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-53-6

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Tirol
Kurven und Knödel

In Tirol und rund um Tirol warten auf den kurvenhungrigen Biker die besten Motorradstrecken Österreichs. Wenn der Motorradfahrer von Österreich spricht, meint er in der Regel Tirol. Kein Wunder, liegen doch gerade in diesem Bundesland die attraktivsten Motorradstrecken Österreichs: Lechtaler, Stubaier, Ötztaler und Kitzbüheler Alpen, Karwendelgebirge, Ötztaler Gletscherstraße, Zillertaler Höhenstraße. Von Tirol aus lassen sich zudem herrliche Ausflüge zu weiteren Top-Zielen unternehmen wie zur Silvretta, zum Großglockner, zum Stilfser Joch oder zu den Schweizer Pässen im Engadin. Alle diese Strecken sind im neuen Band „Tirol“ aus der Kompakt-Reihe des Highlights-Verlages enthalten. „Tirol“ enthält zehn ausführlich beschriebene Tagestouren, die zusätzlich auf einer Karte im Maßstab 1:250.000 eingezeichnet sind. 50 motorradfreundliche Übernachtungstipps ergänzen den handlichen, im praktischen Taschenbuchformat gehaltenen Reiseführer.

Auflage: 1. Auflage 2009
Format: 10,5 x 21 cm
Umfang:
112 Seiten, ca. 60 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-54-3

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Gardasee
Sehnsucht nach Frühling

Am Gardasee dem deutschen Wetter ein Schnippchen schlagen und den Frühling einholen – der Lago di Garda ist das klassische Ziel für die erste Motorradtour des Jahres. Ungestört kann man den ganzen Tag im Hinterland Motorrad fahren und abends unter Palmen der Versuchung der italienischen Küche erliegen. Dieser Motorrad-Reiseführer zeigt die zehn schönsten Tagestouren am Gardasee und seiner gebirgigen Umgebung. Pizza, Bardolino, Eis und Cappuccino kommen ebenso vor wie gute Übernachtungsmöglichkeiten, Campingplätze und Paxistipps.

Auflage: 6. Auflage 2016
Format: 11 x 19 cm
Umfang:
96 Seiten, ca. 50 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-43-7

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Korsika
Strände, Bergen, Kurven

Ein einheimisches Sprichwort sagt: Wer einmal auf Korsika war, kommt immer wieder. Auch Christoph Berg geht es seit über 20 Jahren so. Der Korsika-Kenner führt Sie in diesem Buch zu den bezauberndsten Landschaften, den romantischsten Städten, den knackigsten Kurvenstrecken und den idyllischsten Plätzen der "Ile de Beauté", der Insel der Schönheit. Alle zehn Routen sind auf der originalen RV-Karte eingezeichnet. Viele Insider-Informationen und motorradfreundliche Übernachtungstipps machen diesen Reiseführer zu einem unentbehrlichen Begleiter für jeden Korsika-Urlaub.

Auflage: 4. Auflage 2015
Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-28-4

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

>>> VIDEO

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Pyrenäen
Motorradparadies zwischen Himmel und Meer

Rauer, wilder und zerklüfteter als die Alpen, sind die Pyrenäen für den Kurven- und Pässe-Fan das perfekte Urlaubsziel. Wer sich auf den Alpenpässen seine Sporen verdient hat, der ist reif für die Bergwelt zwischen Mittelmeer und Atlantik. Die zehn reizvollsten Routen hat Pyrenäen-Kenner Dirk Schäfer in diesem Band zusammengefasst. Dabei handelt es sich sowohl um Rundtouren als auch um Strecken, die von einem Startort zu einem Zielort führen. So geht es zum Beispiel auf den Spuren der Tour de France über den Col du Tourmalet, durch die Weinberge der Corbières, hinauf in die Bergwelt von Andorra und mit den Pilgern entlang des Jakobsweges. Die Pyrenäen bieten dem Motorradfahrer sehr viel Abwechslung. Alle 10 Routen sind auf der originalen RV-Karte eingezeichnet. Stimmungsvolle Farbfotos, gut recherchierte Informationen und viele motorradfreundliche Übernachtungstipps in reizenden Hotels und Pensionen machen diesen Reiseführer zu einem unentbehrlichen Begleiter für jeden Pyrenäen-Urlaub.

Auflage: 6. Auflage 2016
Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
3-933385-18-0

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Schottland
Motorradtouren im Land der Kilts, Clans und Castles

Geheimnisvolle Seen, schroffe Berge, bunte Dörfer, tiefe Fjorde, weite Strände, romantische Schlösser – wo Schottland am schottischsten ist, zeigt Ihnen dieser Reiseführer. Sein Autor Andreas Hülsmann bereist Schottland schon seit vielen Jahren regelmäßig. Er führt Sie in die Highlands, die Lowlands, die Grampian Mountains, zum Whisky Trail, auf die Inneren und Äußeren Hebriden, an den Kaledonischen Graben, nach Edinburgh, an den Lake District, an die reizvolle Westküste und an die einsame Nordostküste. Insgesamt 10 Eintages- und Mehrtagestouren decken Schottland komplett ab. Sie bringen den Leser auf schmalen und romantischen Straßen zu den attraktivsten Zielen des Landes. Alle 10 Touren sind auf der originalen RV-Karte eingezeichnet. Stimmungsvolle Farbfotos, nützliche Informationen und Übernachtungstipps für Hotels, B&B und Camping machen diesen Reiseführer zu einem unentbehrlichen Begleiter für jeden Schottland-Urlaub.

Auflage: 5. Auflage 2016
Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
3-933385-29-6

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Eifel
Maare und Motoren

Dass die Eifel eine der beliebtesten Motorrad-Regionen Deutschlands ist und quasi das Mekka der Biker von Rhein und Ruhr darstellt, liegt an einer geografischen Besonderheit: Im Gegensatz zu relativ sanft gebauten Mittelgebirgen wie Westerwald und Hunsrück, weist die Eifel eine stark zerklüftete Oberfläche auf. Die Erdverschiebung hat hier gewaltige Höhen und Täler geschaffen. Diese können nur mit Hilfe von kurvenreichen Straßen überwunden werden. Die Folge: Wir Motorradfahrer finden in der Eifel ein wahres Eldorado vor, ein fast unerschöpfliches Reservoir an Kurvenstrecken. Je tiefer wir nach Süden in die Eifel eindringen, desto größer wird der Spaß. Zehn der reizvollsten Tagestouren sind in unserem Band »Eifel« aus der Reihe In Deutschland unterwegs zusammengefasst. Sie decken das Mittelgebirge komplett ab und reichen von Monschau im Norden bis hinab nach Echternach an die luxemburgische Grenze. Auf abgelegenem Asphalt geht es durch die Rur-Eifel, die Hohe Eifel, die Voreifel, das Gerolsteiner Land, das Wittlicher Land, die Vulkaneifel und die Schnee-Eifel. Wir bringen Ihnen die Ahr-Rotweinstraße und den Nürburgring näher und zeigen Ihnen, wo in der Eifel die Motorradtreffs liegen. Alle Touren sind auf der original Generalkarte im Maßstab 1:200.000 eingezeichnet. Motorradfreundliche Übernachtungstipps runden den Band ab.

Auflage: 7. Auflage 2015
Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten, ca. 50 Farbfotos
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
3-933385-04-0

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Mosel
Romantik zwischen Burgen und Weinreben

Kühne Ritterburgen, schnuckelige Fachwerkstädtchen, antike Bauwerke, steile Weinberge, verträumte Sträßchen - die Moselregion ist ein Traum für jeden Motorradfahrer und nicht umsonst eine der abwechslungsreichsten Landschaften Deutschlands. So kommen hier sämtliche Geschmäcker zum Zug. Fürs genüssliche Dahingleiten sind die malerischen Uferstraßen zuständig. Kurvenspaß in großen Portionen wartet auf den verschlungenen Pfaden von Eifel und Hunsrück. Links und rechts der Mosel führen ungezählte Sträßchen kurvenreich in diese beiden Mittelgebirge hinein. Mit Fachwerkstädten wir Beilstein, Bernkastel oder Cochem warten am Moselufer wahre Juwelen auf den Fan verträumter Stadtkerne. Sie sehen - an der Mosel kann jeder nach seiner Fasson glücklich werden. Dieser Band enthält die 10 schönsten Motorrad-Touren links und rechts der Mosel. Sämtliche Routen sind auf der original Generalkarte 1:200.000 eingezeichnet. Stimmungsvolle Farbfotos, handfeste Informationen, Bikertreffs und mehrere motorradfreundliche Übernachtungstipps ergänzen den Reiseführer.

Auflage: 3. Auflage 2012
Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten
Preis:
11,90 Euro
ISBN:
3-933385-19-9

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Bergisches Land
Kurven und Klingen

Wussten Sie, dass das Bergische Land seinen Namen nicht von Bergen und Hügeln hat, sondern von den Grafen von Berg, die hier ihren Stammsitz hatten? Macht nichts. Denn das mit den Bergen und Hügeln hätte ebenso gut sein können. Das Bergische Land ist nämlich mit einer fast schon inflationären Zahl von Erhebungen ausgestattet. Wer auf einem Aussichtspunkt steht, blickt über ein bis zum Horizont reichendes Meer aus grünen Wellen. Wellen, die erklommen werden müssen. Und da haben wir es: Im Bergischen Land wimmelt es nur so von kleinen, kurvenreichen Nebensträßchen. Rauf, runter, links, rechts. So geht das den ganzen Tag. Die Straßendichte ist groß, und entsprechend zahlreich sind die Kombinationsmöglichkeiten. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir in unserer Deutschland-Reihe die Ausgabe »Bergisches Land« aufgelegt. Darin haben wir die zehn schönsten Tagestouren im Lieblings-Gebirge der rheinischen Motorradfahrer beschrieben (auf original Generalkarte 1:200.000 eingezeichnet). Dass wir Sie dabei nicht nur über kurvigen Asphalt führen, sondern auch in die typisch Bergischen Schieferdörfer, ist Ehrensache. Sie erfahren, wo es die leckerste Bergische Kaffeetafel gibt und wo man die besten Waffeln essen kann. Eine Übersicht über alle Motorradtreffs und verschiedene motorradfreundliche Übernachtungen rundet den Band ab.

Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten, ca. 60 Farbfotos
Preis:
11,90 Euro
ISBN:
3-933385-08-3

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Sauerland
Sauerland ist Motorradland

Man nennt es nicht umsonst das Mekka der Motorradfahrer aus dem Ruhrgebiet: das Sauerland. Was uns dort Natur und Straßenverkehrsämter an Kurven und Kehren vors Vorderrad geworfen haben, sucht in Deutschland seinesgleichen. Ob Tagesausflug oder Wochenend-Tripp - das Sauerland ist für jede Form von Motorradspaß gut. Entlang der vielen malerischen Talsperren warten entspannte Strecken zum Genießen und die Seele baumeln lassen. Auf den Höhen rund um den Kahlen Asten fühlt man sich wie in den Voralpen, und auf den kurvigen Sträßchen des Rothaargebirges geht es in puncto Schräglagen ordentlich zur Sache. Zehn der attraktivsten Motorradrouten des Sauerlandes haben wir in dem Band »Sauerland« (erschienen in der Reihe In Deutschland unterwegs) zusammengefasst. Alle sind auf der original Generalkarte 1:200.000 eingezeichnet. Wir führen Sie auf abgelegenen Straßen zu den landschaftlich reizvollsten Gegenden und den hübschesten Städtchen des Sauerlandes. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen alle Motorradtreffs und einige gemütliche Motorradhotels. Genau das Richtige für eine erholsame und abwechslungsreiche Motorradtour.

Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten, ca. 50 Farbfotos
Preis:
11,90 Euro
ISBN:
3-933385-16-4

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Ardennen
Grüne Hügel, bunte Städte: Die Ardennen erleben und entdecken

Einsame Landstraßen, verwundene Bergstrecken, verträumte Flusstäler, romantische Orte, geheimnisvolle Wälder – die Ardennen sind eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Landschaften Europas. Folgen Sie uns ins Hochmoor des Hohen Venn, zum höchsten Berg Belgiens, ins Thermalbad Spa, zur Rennstrecke Francorchamps, ins Bücherdorf Redu, auf den malerischen Marktplatz von Malmédy, zur Abtei von Orval, in die Täler der Sûre, der Ourthe, der Amblève und der Maas, ins urige Müllertal und zu den Cafétischen von La Roche, Dinant, Rochefort, Stavelot, Vianden, Clervaux und Echternach. Acht der zehn Touren führen durch Belgien, zwei durch Luxemburg. Alle Routen sind auf der original Generalkarte 1:200.000 eingezeichnet. Handfeste Informationen und Übernachtungstipps sowie etwas Geschichte und Kultur ergänzen diesen Reiseführer.

Auflage: 3. Auflage 2016
Format: 14,8 x 21,0 cm
Umfang:
96 Seiten komplett in Farbe
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
3-933385-34-2

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Pässe XXL
200 Gipfelhighlights

Er war viele Jahre ein Klassiker und Standardwerk unter den Motorrad-Reiseführern, der Band "100 Pässe". Nun stellen wir den Nachfolger vor. Dieser heißt "Pässe XXL" und präsentiert 200 Pässe in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Zu jedem Beschrieb gibt es einen Kartenausschnitt sowie einen Kurz-Check mit Region, Höhe, Länge, Öffnungszeit, Schwierigkeitsgrad und GPS-Koordinaten. Insgesamt 70 motorradfreundliche Übernachtungsempfehlungen helfen dem Pässefahrer, am Abend ein passendes Quartier zu finden.

Auflage: 1. Auflage 2013
Format: DIN A 5
Umfang:
248 Seiten
Preis:
19,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-73-4

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Französische Alpen
Die höchsten Pässe Europas

Wer zum ersten Mal einen französischen Alpenpass hinaufgekurvt ist, wird in der Regel von einer gewissen Ahnung befallen. Von der Ahnung, dass hier im Westen des Alpenhauptkammes etwas ganz Besonderes auf ihn wartet. Der Blick schweift über eine ausgesprochen rauhe und einsame Natur. Man hat das Gefühl, auf einem anderen Planeten zu sein. Die Abgeschiedenheit ist groß, die Zivilsation scheint ganz weit weg zu sein. Ganz klar - Motorrad fahren in den Französischen Alpen ist eine einzigartige Angelegenheit. Die höchsten Pässe Europas, die kurvenreichsten Straßen der Alpen, eine faszinierende Natur - diese Region ist ein Muss für jeden Motorradfahrer. Um Ihnen diesen Urlaub so angenehm wie möglich zu machen, haben wir unseren Band »Lust auf Französische Alpen« herausgebracht. Er enthält zehn ausgesuchte Tagestouren, die sowohl Klassiker wie Galibier, Restefond/Bonette und Izoard erklimmen, als auch Geheimtipps wie Saisies, Sarenne und Allos berühren. Jede Route ist auf der original RV-Karte im Maßstab 1:300.000 eingezeichnet. Neben einem exakten Streckenbeschrieb erwartet Sie viel Wissenswertes und Interessantes über Land und Leute. Und natürlich haben wir wie in jedem unserer Reisebücher wieder tolle Motorradhotels und gemütliche Campingplätze aufgeführt.

Auflage: 6. Auflage 2015
Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten, ca. 60 Farbfotos
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
3-933385-11-3

>>> GPS-Daten der Touren zum kostenlosen Download

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Provence
Im Land des Lavendels

Eine oder zwei Wochen Motorrad fahren in der Provence. Warme, würzige Luft einatmen. Durch weiße Felsen und grüne Macchia kurven. Ein wenig Kultur tanken. Gut essen und trinken. Stellen wir uns so nicht alle den idealen Motorradurlaub vor? Kein Wunder, ist doch die Provence mehr als nur eine Landschaft. Sie ist ein Geisteszustand, in dem Zeit und Raum zur Nebensache werden. Eintauchen in eine Welt der Gerüche, Geschmäcker und Düfte. Also nichts wie auf in das Land des Lavendels. Ein nützlicher Reisebegleiter hierbei ist unser Band »Lust auf Provence«. Sie finden darin zehn Tagestouren, die so angelegt sind, dass weder Kultur noch Fahrspaß zu kurz kommen. Mal auf gepflegten Landstraßen, mal auf kernigen Bergetappen geht es zum Beispiel hinauf auf den legendären Mont Ventoux, mitten hinein in den wilden Lubéron, über das einsame Plateau de Vaucluse und zu den faszinierenden Lavendelfeldern von Valensole. Pont du Gard, Nimes, Arles, Orange - alles dabei. Sämtliche Routen sind auf der original RV-Karte 1:300.000 eingezeichnet, außerdem gibt es viele Infos zu den Themen Essen, Trinken und Kultur. Vom gemütlichen Zimmer auf dem Bauernhof bis zum komfortablen Landhotel haben wir zahlreiche motorradfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten plus Campingplätze für Sie herausgefunden.

Format: DIN A 5
Umfang:
96 Seiten, ca. 60 Farbfotos
Preis:
11,90 Euro
ISBN:
3-933385-13-X

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Luther-Tour
Eine Motorradreise auf den Spuren Martin Luthers

Wieso wäre Martin Luther ein cooler Biker gewesen? Was hat eine Ideallinie mit Kopfkino zu tun? Was eine Notbremsung mit einer hängenden Unterlippe? Die Antworten nicht nur auf diese Fragen findet Holger Janke während seiner Reise auf den Spuren des großen Reformators. Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Thesenanschlags Luthers an die Wittenberger Kirchentür folgt Motorradpfarrer Janke mit MZ-Gespann und Bordhund dem Wirken seines mittelalterlichen Kollegen. Dabei ergründet er nicht nur den oft widersprüchlichen Charakter Luthers, dessen enorme mentale Stärke und ungeheure Belastungsfähigkeit, sondern zieht auch eine Verbindung zwischen dem mittelalterlichen Luther und der modernen Sportpsychologie. Vieles – sogar Fahrtechnik und Fahrspaß – können wir noch heute von Martin Luther lernen. Gut sein, wenn’s drauf ankommt – das muss man schaffen. Egal ob als Reformator oder Motorradfahrer.

Format: Taschenbuch
Umfang:
192 Seiten, 21 Farbfotos
Preis:
11,90 Euro
ISBN:
978- 3-933385-84-0

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Nordkap
Mit der BMW R 1150 RT zum nördlichsten Punkt Europas

Als Günter Wensky Anfang Juni seine Heimatstadt Heidelberg Richtung Norden verlässt, ist er beileibe nicht der erste Motorradfahrer, der ganz alleine die Fahrt zum Nordkap antritt. Es handelt sich auch nicht um seine erste Reise mit dem Motorrad. Dennoch ist ihm von Anfang an klar, dass diese Tour für ihn etwas Besonderes wird. Sie wird ihn bis ans Ende der Welt führen und schon deshalb einen ganz eigenen Charakter besitzen. Sie hat etwas Grundsätzliches, Elementares, etwas Großes an sich, das ihn zum Nachdenken über sich und die Welt veranlassen wird.
Und so überquert Günter Wensky bei Eiseskälte schneebedeckte Hochflächen, streckt sich an einsamen Meeresbuchten genüsslich in der Sonne aus, genießt sensationelle Ausblicke auf die Fjorde des Nordmeeres, lernt die Herzlichkeit der Norweger und die Hilfsbereitschaft von Motorradfahrern kennen, muss jeden Morgen auch bei miesestem Wetter auf seine Maschine klettern und erlebt schließlich magische Momente am Nordkap, am nördlichsten Punkt Europas.
Was von dieser Reise bleibt, ist die Erinnerung an eine wohltuende, beinahe grenzenlose Einsamkeit und Ruhe, die eine Besinnung aufs Wesentliche zwangsläufig mit sich bringt. Wer von einer solchen Reise schon immer geträumt hat, wird dieses Buch verschlingen.

Format: Taschenbuch
Umfang:
208 Seiten, 15 Farbfotos
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
978- 3-933385-85-7

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Traumjob Motorradfahren
Arbeitsplatz Motorrad

Sie hat ihr Hobby zum Beruf gemacht: Seit 1989 verdient die gelernte Bankerin Sylva Harasim ihr Geld mit Motorradfahren. Zuerst als angestellte Fotografin und Grafikerin, dann als selbständige Verlegerin. Nicht alles lief auf diesem Weg glatt, und oft wurde aus dem Motorradhimmel die Motorradhölle. In diesem Buch gibt Sylva Harasim Einblicke in die Welt des Motorrad-Journalismus und des Redaktionsalltags, erzählt Geschichten aus einem ungewöhnlichen? Leben im Motorradsattel. Mal witzig, mal spektakulär. Voller Hindernisse, Komplikationen, Hürden und Fallen. Teilweise unglaublich – aber immer wahr.

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 176 Seiten, 13 Farbfotos
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-9-33385-69-7

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Jakobsweg
Ein Pilger im Motorradsattel

Ist das Leben Stillstand oder Veränderung? Veränderung, sagt Holger Janke. Er nimmt sich fünf Wochen Auszeit, fährt mit seiner Enduro auf dem historischen Jakobsweg von Hamburg über die Schweiz nach Santiago de Compostela und danach auf einer weiteren Zubringerroute über Frankreich zurück nach Hause. Auf dieser 7.000 Kilometer langen Reise erlebt er die ganze Bandbreite des Motorradfahrens und des Pilgerns. In den Alpen durchnässt ihn der April-Regen, in den Pyrenäen verirrt er sich im Schnee, und die schmalen Wanderpfade vor Santiago de Compostella lehren ihn, dass der Jakobsweg seine ganz eigenen Gesetze hat, und dass der Motorradpilger trotz grobstolliger Enduroreifen manchmal nicht mehr weiterkommt. Auf einsamen Wegen durchsteift Holger Janke herrliche Gebirgsregionen, kommt durch pittoreske Städtchen, übernachtet in heimeligen Rifugios, lernt wundervolle Menschen und vor allem sich selbst kennen. Dieses Buch handelt nicht ausschließlich vom Motorradfahren und vom Pilgern. Es handelt auch vom Leben. Von unserem Alltag, von unseren Gedanken, von unseren Wünschen und Sehnsüchten, aber auch von unseren Ängsten. Es ist ein Road-Movie für Motorradfahrer, ein Reisebuch für Jakobsweg-Fans und ein Begleiter für – fast – jede Lebenssituation.

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 216 Seiten, 35 Farbfotos
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-56-7

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Zauber des Orients
Kurs Ost: Auf den historischen Karawanenrouten zu den sagenumwobenen Städten entlang der Seidenstraße.

Einst zogen die Karawanen über die Seidenstraße, über Gebirge und durch Wüsten und trugen die Schätze Chinas nach Europa. Den Städten entlang der großen Handelsrouten brachten sie legendären Reichtum und machten Buchara, Samarkant oder Chiva zu einigen der faszinierendsten Orten der Welt. Andras Hülsmann und seine Frau Claudia waren drei Monate lang auf den Spuren von Marco Polo & Co. unterwegs. Ihre 17.000 Kilometer lange Reise führte sie durch die Türkei nach Georgien, von wo es durch Aserbaidschan nach Baku ans Kaspische Meer ging. Bei glühender Hitze durchquerten sie Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisien und Kasachstan und erklommen die höchsten Gipfel des Pamir Gebirges. Russlands eisige Temperaturen zwangen sie bis Moskau in einen Wagon der Transsibirischen Eisenbahn, danach fuhren sie im Motorradsattel nach Deutschland zurück...

Format: Taschenbuch
Umfang:
240 Seiten, 34 Fotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-40-7

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Hautnah
Erlebnisse, die unter die Haut gehen

Wenn Manuela und Matthias Krause von ihrer neun Monate und 30.000 Kilometer langen Reise erzählen, spielen darin selbstverständlich die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte eine große Rolle: In den USA das Land der Cowboys, der Highway Number One und die Canyons, in Kanada die riesigen Waldgebiete und die Rocky Mountains, in Mexiko die traumhafte Pazifikküste und die Kultstätten der Maya. Doch viel mehr jedoch gingen den beiden die Erlebnisse und Erfahrungen mit der Natur und den Menschen unter die Haut: Eis und Schnee auf Nova Scotia, Kälte in den Rockys, Hitze in den Wüsten Arizonas, Tropenregen im Dschungel Mexikos. Auf dem Motorrad waren sie den Launen der Natur kompromisslos ausgeliefert. Kein Netz, kein doppelter Boden. Dafür erlebten sie ihre Umgebung intensiver denn je. Genossen die Sympathie und Offenheit der Menschen entlang ihrer Route und nahmen immer wieder gerne deren Gastfreundschaft an. Manuela und Matthias Krauses Geschichte ist mehr als ein Reisebericht im herkömmlichen Sinn. Es sind die intensiven Begegnungen, Erlebnisse und Erfahrungen, wegen denen diese Story dem Leser lange im Gedächtnis bleibt. Eine Story, die unter die Haut geht.

Format: Taschenbuch
Umfang:
240 Seiten mit Farbstrecke
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-46-8

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Steppenreiter
Im „Land ohne Zäune“

Nachdem sie jahrelang auf den Schotterpisten Skandinaviens, Kanadas und Alaskas unterwegs gewesen waren, fragten sich Michael Wiedemann und Dieter Lubenow: Geht es noch einsamer? Kommt man mit noch weniger Zivilisation aus? Gibt es irgendwo noch mehr Steppe? Die Antwort fanden sie in der Mongolei, und sie lautete: ja. In diesem wilden Land, in dem sich seit Tausenden von Jahren nicht viel geändert hat, reicht die endlose Weite von Horizont zu Horizont. Ab und zu ein Nomadenzelt, ein vereinzelter Reiter, mehr nicht. Keine Verkehrsampeln, keine Leitplanken, nur Pisten, Wege, Pfade und freie Steppe. Wiedemann und Lubenow kämpften sich durch die verschlammten Berge und Täler der Zentralmongolei ebenso wie durch die heißen Geröll- und Sandwüsten der Gobi. Dabei stießen sie an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit und oft darüber hinaus. Dann war es der warme Ofen in einem mongolischen Ger, der ihre Moral nach einer Fahrt im Regen wieder aufrichtete. Oder eine Wanne mit heißem Wasser nach einem unfreiwilligen Bad bei einer Flussdurchquerung. Oder ein romantisches Lagerfeuer, wenn die Abendsonne die Umgebung in ein magisches Licht tauchte und die Quälerei durch versandete Spurrillen vergessen ließ. Wer das „Land ohne Zäune“ auf eigene Faust bereist, lernt es von seiner rauen Seite kennen. Ein Land, das keine Fehler verzeiht. Ein Land, in dem das Wort „Erlebnis“ seine ursprüngliche Bedeutung zurückerhält.

Format: Taschenbuch
Umfang:
160 Seiten mit Farbstrecke
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-47-5

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Atempause
Ein Traum wird wahr – ein Jahr Auszeit vom Alltag. 50.000 Kilometer von Köln nach Kapstadt

Auch große Dinge beginnen ganz klein: In der Düsseldorfer Altstadt entdeckt Joachim von Loeben ein Plakat, das sein Leben verändern wird: Abgefahren – Ein Paar reist mit zwei Motorrädern 16 Jahre lang um die Welt. Am nächsten Morgen beschließt von Loeben, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich im hektischen Betrieb unserer Leistungsgesellschaft einfach mal eine Atempause zu gönnen. Im Sattel seiner Africa Twin durchquert er den afrikanischen Kontinent von Nord nach Süd. Fast immer auf sich alleine gestellt, lernt er Afrika fernab aller Klischees und Postkartenromantik kennen. Er durchquert glühende Wüsten, eiskalte Gebirge und feuchte Regenwälder. Er trifft Menschen unterschiedlichster Hautfarbe und Abstammung, deren Gastfreundschaft und Herzlichkeit seine bisherigen Wertmaßstäbe in Frage stellen. Von Loeben begreift aber auch, dass auf diesem Kontinent Traum und Tragödie eng beieinander liegen. Als von Loeben ein Jahr und 50.000 Kilometer später nach Deutschland zurückkehrt, ist er ein anderer Mensch. So sehr haben ihn die zurückliegenden Erlebnisse und Erfahrungen geprägt. Eine Rückkehr in den alten Beruf, zu den früheren Freunden ist schwierig geworden. Sein Leben wird deshalb wohl einen anderen Lauf nehmen. Wohin auch immer es ihn führen wird – er freut sich schon darauf.

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang:
200 Seiten, 35 Farbfotos
Preis:
14,90 Euro
ISBN:
3-933385-36-9

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Canyonland
Mit der Honda CB 450 durch den Südwesten der USA

Als Ralf Schimmelmann die grüne Honda CB 450 zum ersten Mal sieht, saß er vorher noch nie auf einem Motorrad. Die zierliche Maschine gehört seinem in San Diego lebenden Bruder, der sie ihm während des Sommers zur Verfügung stellt. Motorrad-Neuling Schimmelmann macht für 15 Dollar den kalifornischen Führerschein, unternimmt die ersten zaghaften Ausflüge und kommt dann auf den Geschmack: Motorrad fahren, das ist sein Ding! Die nächsten beiden Sommer verbringt er im Sattel der Honda und bereist mit ihr den Südwesten der USA. Auf seinen Fahrten entlang des Highway 1, durch den Sequoia und Yosemite Nationalpark, durch das Monument Valley, die Mojave-Wüste, zum Grand Canyon und zu den Geisterstädten des Goldrausches wachsen Schimmelmann und seine CB 450 zu einer verschworenen Gemeinschaft zusammen. Aus dem Motorrad-Greenhorn wird von Meile zu Meile ein Tourenfahrer. Was er dabei erlebt, schildert er in diesem vergnüglich zu lesenden Buch.

Format: Taschenbuch
Umfang:
176 Seiten
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
3-933385-35-0

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Ein Jahr, mein Motorrad und ich
Geschichten über die Leidenschaft, Motorrad zu fahren

Dieses Buch handelt von der Leidenschaft, Motorrad zu fahren. Erzählt wird es von einem, der dem Virus Motorrad hoffnungslos verfallen ist. Rainer Janneck, Motorradfahrer und Romantiker, schreibt nicht über Weltreisen und Sensationen, sondern über Reisen um die Ecke. Reisen in Deutschland und Europa. Mit Blick auf den ersten Singvogel des Tages, feuchte Wiesen, duftende Wälder, ewige Berge, ostdeutsche Liebenswürdigkeit und bezaubernde Frauen. Mit sehnsüchtigem Blick streift er im Winter durch die Hallen von Motorradmessen. Dann endlich die erste Tour im März ins Havelland. An Ostern locken ihn die Alleen Ostdeutschlands, danach die Seen Polens. Zu pikanten Szenen kommt es, weil Rainer Janneck seine Frau überredet, mit ihm in die Pyrenäen zu fahren. Danach tourt er an die Ostseeküste Mecklenburgs; im Herbst genießt er einsame Tage in der Toskana und der Provence. Die letzten frostigen Kilometer auf der Hausstrecke, dann verschwindet die Maschine unter der Abdeckplane. Doch nicht für lange. Denn bald heißt es wieder: Ein Jahr, mein Motorrad und ich.

Format: Taschenbuch
Umfang:
128 Seiten
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
3-933385-31-8

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Spurensuche
Auf der legendären Canning Stock Route durch das Outback Australiens

Sie heißt Canning Stock Route, führt quer durch das australische Outback und ist die längste Offroad-Piste der Welt. Vor 100 Jahren von einem Rinderzüchter namens Alfred Canning angelegt, gilt dieser ehemalige Viehtreck als eines der letzten Abenteuer unserer Zeit. Auf einer Distanz von 2.000 Kilometer führt er durch das menschenleere, trockene und lebensfeindliche Zentrum des Roten Kontinents und durchquert dabei drei mächtige Sandwüsten. Wasser gibt es nur an einigen wenigen, einst von Canning angelegten Brunnen. Die gilt es zu finden. Ebenso wie die einzige Tankstelle im Busch. Andreas Hülsmann, der Autor von „Auszeit“, befuhr die Canning Stock Route zusammen mit seinem Freund Jörg Becker als erster Europäer ohne Begleitfahrzeug mit dem Motorrad. Die beiden trotzten nächtlicher Eiseskälte ebenso wie der Gluthitze des Tages, bezwangen hohe Sanddünen und tiefe Salzseen, mussten technische Schwierigkeiten beheben, kämpften mit Wasserknappheit und Nahrungsmangel und blieben auch von Blessuren nicht verschont. Sie genossen aber auch in vollen Zügen die Einsamkeit und Romantik des Outbacks, den herben Geschmack des Abenteuers und die Faszination, den Spuren einer historischen Route zu folgen. Als sie schließlich das Ziel erreichten, war ihr Leben reicher geworden. Reicher um den Respekt vor der Natur, um die Demut gegenüber der Wüste, um die Erfahrung, wie es ist, ganz alleine auf sich gestellt zu sein und um Augenblicke, in denen sie mit nichts und niemandem auf der Welt getauscht hätten. Mit „Spurensuche“ ist Andreas Hülsmann und Jörg Becker ein spannendes Abenteuerbuch gelungen, das man so schnell nicht wieder aus der Hand legt.

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang:
192 Seiten zzgl. 8 Seiten mit Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
3-933385-32-6

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Doppelpack
45.000 Kilometer durch 17 Länder - eine faszinierende Reise von New York nach Feuerland

Zwei Charaktere, zwei Motorräder, ein Traum. Was bringt eine Germanistin und einen Ingenieur dazu, die Sicherheit eines Lebens im behüteten Deutschland aufzugeben und gegen ein zwölfmonatiges Abenteuer in Nord-, Mittel- und Südamerika einzutauschen? Die Neugier ist es vor allem, die Beate Block und Uwe Rodacker veranlasst, ihre Jobs zu kündigen, ihre Wohnung aufzugeben und Familie und Freunde zu verlassen. Die Neugier auf fremde Kulturen, andere Menschen, auf wilde und pralle Natur. Aber auch die Suche nach einem Sinn in diesem konsumorientierten Leben, das eben doch nicht alle Wünsche erfüllt. Die beiden erwarten auf dieser Reise nichts und alles und wollen vor allem eines sein: in Bewegung. So durchqueren sie von New York nach Feuerland insgesamt 17 Länder. Dass sie dabei tiefe Einblicke in das Leben der Bevölkerung werfen können, liegt auf der Hand. Ob Politik, Kultur, Geschichte oder Natur – nichts bleibt unkommentiert. Dabei erfährt der Leser nicht nur eine Menge Interessantes, Spannendes und Kurioses über den amerikanischen Kontinent. Er erhält auch einen Einblick in die Gefühlswelt zweier Charaktere, die ein Jahr lang jede Minute miteinander verbringen. Besonders anschaulich wird dies durch die Tatsache, dass Beate Block und Uwe Rodacker die Kapitel ihres Buches abwechselnd schreiben. Selbstironie ist ihnen dabei ebenso wenig fremd wie die eine oder andere kritische Betrachtungsweise. Mit „Doppelpack“ ist den beiden Autoren ein eindrucksvolles Buch gelungen, das jeden in seinen Bann zieht, der zusammen mit seinem Partner/seiner Partnerin schon immer eine solche Reise unternehmen wollte.

Format: Taschenbuch
Umfang:
256 Seiten zzgl. 8 Seiten mit Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
3-933385-33-4

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Neuseeland pur
Neun Monate jobben, reisen und Motorrad fahren

»Die Menschen Neuseelands haben Spuren in meinem Herzen hinterlassen« – ein schöneres Kompliment kann man einem Land und seiner Bevölkerung nicht machen. Der intensive Kontakt zu den Neuseeländern ergibt sich für Bernd Häusler zwangsläufig, da er seinen neunmonatigen Aufenthalt mit Arbeit vor Ort finanziert. Der gelernte Banker bewirbt sich als Lastwagenfahrer, Friedhofsgärtner und Tankstellenwächter. Er arbeitet eine Zeit lang als Farmarbeiter, hütet Kühe und landet schließlich als Mädchen für alles auf einem Weingut in Auckland. Dort findet er »einen der schönsten Arbeitsplätze der Welt« mit Blick auf den Pazifischen Ozean. Schnell integriert er sich in die neuseeländische Gesellschaft, findet Freunde und Bekannte, tritt dem BMW-Club bei und entdeckt auf diese Weise die wahre Welt der Kiwis, die dem gewöhnlichen Durchreisenden verborgen bleibt. Seine Jobs geben Bernd Häusler nicht nur den finanziellen Rückhalt, sondern lassen ihm auch genügend Zeit, um im Sattel seiner BMW ganz Neuseeland zu bereisen. Ninety Mile Beach, Coromandel-Halbinsel, Rotoura und die Geysire, Southern Alps, Mitre Peak, Milford Sound – keine Sehenswürdigkeit, keine verschlungene Landstraße, keine Schotterpiste bleibt unentdeckt. Wie schon bei der Arbeit ist Bernd Häusler auch auf seinen Reisen überwältigt von der Freundlichkeit, der Hilfsbereitschaft und der positiven Art der Neuseeländer, das Leben zu sehen. »Der Kontakt zu den Menschen ist das Wichtigste im Leben« – so lautet die herausragende Erkenntnis seines Aufenthaltes in Neuseeland. Ein Aufenthalt, der sein künftiges Leben entscheidend beeinflussen wird.

Format: Taschenbuch
Umfang:
248 Seiten, 33 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-39-0

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Himalaya & Co.
Eine Motorradreise über die höchsten Pässe der Welt

Was will man eigentlich vom Leben? Wo soll es hingehen? Auto? Haus? Karriere? Fragen, die sich auch Christian und Tanja Schulze stellten. Auf der einen Seite der sichere Job, das volle Bankkonto, die schöne Wohnung, auf der anderen Seite die Lust am Reisen, Entscheidungsfreiheit und Lebensqualität. Beängstigend die Vorstellung, mit sechzig Jahren feststellen zu müssen, dass man vom Leben eigentlich etwas ganz anderes erwartete. Also kündigten die beiden ihre Jobs, gaben ihre Wohnung auf und fuhren los. Von Neuseeland über Australien, Malaysia, Thailand, Laos, Kambodscha, Nepal, Indien, Pakistan, Iran, Türkei, Griechenland und Italien zurück nach Deutschland. 15 Monate und knapp 50.000 Kilometer waren sie unterwegs. Sie befuhren den legendären Ninety Mile Beach in Neuseeland, durchquerten auf dem Stuart Highway Australien, lernten in Malaysia das Erbe der englischen Kolonisten zu schätzen, kämpften sich in Laos über verschlammte Pisten, wurden in Thailand vom Monsun fast von der Straße gespült und in Kambodscha vom aberwitzigen Verkehr in die Straßengräben gedrückt. Dann Indien, Nepal und Pakistan. Der Himalaya, das Dach der Welt, die Höhepunkte ihrer Reise: Karakorum Highway, Khunjerab Pass, Ladakh Umfahrung. Mit Polizei-Eskorte ging es durch den Iran in die Türkei, wo sie die legendäre Gastfreundschaft der Türken genossen und Kräfte für die winterliche Rückreise nach Deutschland sammelten. Verändert haben sich Christian und Tanja Schulze auf ihrer Reise kaum, wurden eher in ihrer bisherigen Lebensauffassung bestätigt. Und können die Frage, ob sie eine solche Reise noch einmal machen würden, eindeutig beantworten: Ja!

Format: Taschenbuch
Umfang:
232 Seiten, 33 Farbfotos
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-38-0

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Auszeit
25.000 Kilometer Südamerika

Jeden Morgen aufstehen, ins Büro fahren, arbeiten, nach Hause kommen, fernsehen. Dem Journalisten Andreas Hülsmann fällt im Alltag der Himmel auf den Kopf. Er packt eine sich bietende Gelegenheit beim Schopf und bricht alle Brücken hinter sich ab. Sechs Monate lang fährt er mit dem Motorrad durch Südamerika. Erlebt die Stürme Patagoniens, wird vom Regen fast von der Straße geschwemmt und feiert am Ende der Welt ein ganz besonderes Weihnachtsfest. Als er wieder zurückkehrt, ist er ein anderer Mensch. In dem Buch »Auszeit« hat Andreas Hülsmann sein Südamerika-Abenteuer aufgeschrieben. Wenn auch Sie gerne die Bettdecke mit dem Schlafsack vertauschen möchten, werden Sie dieses Buch verschlingen.

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang:
320 Seiten
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
3-933385-26-1

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


7 Kontinente
Motorrad-Abenteuer rund um den Globus

Nordamerika, Antarktis, Südamerika, Europa, Asien, Afrika, Australien - wenn weit gereiste Weltenbummler ihre interessantesten, spannendsten und faszinierendsten Erlebnisse auf Papier bringen, kommt dabei ein Buch heraus, das man nicht mehr so leicht aus den Hand legt. So fuhr Jo Deleker auf den Spuren von Jack London durch die einsame und schroffe Wildnis von Kanada und Alaska. Birgit Pütz durchkreuzte der Länge nach die südamerikanischen Anden und kam dabei durch Länder voller Gegensätze. Mit extremen klimatischen Bedingungen musste sich Martin Franitza in Europa auseinandersetzen: Er kämpfte sich in der Hölle des nordischen Winters mit seinem Gespann bis zum Nordkap durch. Wie die Menschen heute in den abgelegenen Regionen Zentralasiens leben, erfuhr Jürgen Grieschat auf seiner Reise nach Sibirien. Was eine allein reisende Frau in Afrika erlebt, schildert Doris Wiedemann. Sie durchquerte mutterseelenallein den gesamten Kontinent von Nord nach Süd. Und schließlich Rainer Rawer: Er durchstreifte monatelang das australische Outback auf Naturpisten, Tracks und Trampelpfaden. Er traf dort eine einmalige Natur und unglaublich hilfsbereite Leute. 7 Kontinente ist ein Buch randvoll mit Motorrad-Abenteuern. Sie sind packend und mitreißend erzählt und nehmen den Leser mit auf eine Reise rund um den Globus. Drehen Sie den Zündschlüssel um, starten Sie Ihre Maschine und gehen Sie mit uns auf Weltreise.

Format: Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag
Umfang:
320 Seiten, 16 Anhang mit 32 Farbfotos
Preis:
22,- Euro
ISBN:
3-933385-20-2

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Tausche Bürostuhl gegen Motorradsattel
In drei Monaten mit dem Motorrad rund um Deutschland

Was tun, wenn der Job nur noch Routine ist? Wenn die Arbeit überhaupt keinen Spaß mehr macht? Wenn alles nur noch nervt und man sich fragt, was das eigentlich soll?
Am besten, man hört in einer solchen Situation auf seine innere Stimme, auf seinen Bauch. So wie es Rainer Janneck tut. Er kündigt seinen Job und fährt mit seinem Motorrad drei Monate lang einmal rund um Deutschland. Immer an der Grenze entlang. Die Begegnungen und Erfahrungen unterwegs verändern ihn. Als er schließlich 10.000 Kilometer später wieder seine Wohnung betritt, hat er seinen Lebensfaden wieder gefunden. Diese drei Monate haben ihm gezeigt, was er eigentlich und wirklich will.
Rainer Jannecks Buch macht Mut, es selbst einmal zu versuchen. Dem Alltag eine Zeit lang adieu zu sagen und sich eine Verschnaufpause zu gönnen. In aller Ruhe darüber nachzudenken, wie es weitergehen soll. Dazu bedarf es nicht gleich einer Weltreise. Auch entlang Deutschlands Grenzen begegnet man den unterschiedlichsten Menschen, Typen und Schicksalen, die einen inspirieren und Ideen für die eigene Zukunft geben. Davon, wie einfach alles eigentlich ist, handelt dieses Buch.

Format: Taschenbuch
Umfang:
224 Seiten
Preis:
9,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-37-6

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Der Motorradbulle auf Hetzjagd am Sellajoch
Motorrad-Krimi von Frank Marx

Kripo-Kommissar auf Verbrecherjagd in den Dolomiten Eigentlich wollte Kripo-Kommissar Axel Schröder aus Köln mit seinem Freund Paul einfach nur einen tollen Motorradurlaub in den Dolomiten verbringen. Doch Paul, der zu Hause in Köln bei der Motorradpolizei Streife fährt, verschwindet gleich am Morgen der ersten Tour auf unerklärliche Weise. Niemand weiß etwas, niemand hat etwas gesehen. Zusammen mit dem italienischen Motorradpolizisten Luigi nimmt Schröder die Spur auf und stößt bald auf einen Sumpf aus gestohlenen Motorrädern und organisierter Kriminalität. Eine dramatische Verfolgungsjagd führt Schröder und Luigi über das in Motorradkreisen legendäre Sellajoch und bringt sie dem Vermissten Kilometer um Kilometer näher. - Der vierte Band in der erfolgreichen Reihe um Kripo-Kommissar Axel Schröder - Spannende Verbindung von Motorrad und Kriminalroman - Das perfekte Geschenk für jeden Krimi lesenden Motorradfahrer.

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 216 Seiten
Preis: 11,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-83-3

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Der Motorradpfarrer und die Millionenbeichte
Ein Motorradkrimi von Steffen Schulze

Der junge Eisenacher Priester Max Hader fährt auf seiner alten MZ zu seiner ersten Beichte in eine Justizvollzugsanstalt. Dort eröffnet ihm ein todkranker Bankräuber, dass er fünf Millionen Euro auf einem Schweizer Nummernkonto deponiert habe. Das Passwort hierfür sei im Schambereich von sechs Frauenkörpern eintätowiert. Mit Witz und Cleverness verschafft sich der Priester einen Blick auf die Tattoos – in einem Männermagazin, in einer Sauna und bei einem Physiotherapeuten. Doch dann gerät Max unter Mordverdacht, und bevor er die restlichen drei Frauen ermitteln kann, muss er vor der Polizei fliehen …

Erste Auflage 2015

Format:
Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang:
224 Seiten
Preis:
11,90 Euro
ISBN:
978-3-933385-78-9

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken



Tödliche Schräglage
Schröders erster Fall - ein Motorradkrimi von Frank Marx

Kommissar Schröder muss seine alte Honda CB 750 aus der Garage holen, denn immer mehr Motorradfahrer verunglücken tödlich auf einer kurvenreichen Strecke in der Eifel. Ist der Black Rebel Motorcycle Club in eine tödliche Auseinandersetzung mit den Lucky Jokern geraten? Oder hat der einschlägig bekannte Motorradhändler Leo Nehls seine Finger im Spiel? Und wer ist eigentlich der mysteriöse Dark Rider? Axel Schröder gerät in seinem ersten Fall in eine mörderische Jagd…

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 192 Seiten
Preis: 4,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-50-5

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Tödlicher Speed
Motorrad-Krimi von Frank Marx

In Köln auf dem Wallrafplatz sitzt ein toter Mann auf einer Bank. Er hat eine Kugel in der Brust und einen Motorradhelm auf dem Kopf. Kommissar Schröder, Hobbybiker und Ermittler bei der Kölner Kripo, steht vor einem Rätsel: Der Tote lässt sich nicht identifizieren, der Tatort ist unklar. Schröder geht nur widerstrebend an die Ermittlungen. Denn eigentlich wollte er morgen mit seiner Maschine in den Urlaub nach Südfrankreich fahren. Doch dann erhält der Fall ungeahnte Dimensionen...

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 192 Seiten
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-49-9

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Tödliche Falle (Schröders dritter Fall)
Motorrad-Krimi von Frank Marx

Heimtückischer kann man einen Motorradfahrer nicht ermorden: Ein Drahtseil ist quer über die Landstraße gespannt und köpft Canetti, einen verurteilten Entführer, der gerade erst seine Strafe abgesessen hat. Ganz Köln ist hinter den verschwundenen vier Millionen Euro Lösegeld her. Als sich Kommissar Schröder auf die Suche nach Attentäter und Lösegeld macht, gerät er selbst in eine tödliche Falle....

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 192 Seiten
Preis: 4,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-64-2

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Mord am Stilfser Joch
Motorrad-Krimi von Karin Schickinger

Eine Gruppe Motorradfahrer trifft sich in einem Hotel in den Tiroler Alpen zu einer geführten Tour. Doch schon am ersten Tag bekommt die Urlaubslaune einen gehörigen Dämpfer: Ein Mitglied der Gruppe liegt tot in der Werkstatt. Tourguide Julian und Mechanikerin Mercy müssen sich jetzt nicht nur um ihre Gäste kümmern, sondern auch noch einen Mörder fangen. Verdächtige und Motive gibt es mehr als genug, da geschieht ein zweiter Mord...

Format: Taschenbuch
Umfang: 224 Seiten
Preis: 4,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-48-2

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Auf St. Pauli stirbt man zweimal
Motorrad-Krimi von Hans Kettwig

Als Jan im Schuppen seines Onkels Pit eine alte Triumph findet, kommen unangenehme Familiengeheimnisse ans Licht. Jans Vater und sein Bruder Pit waren in den Siebzigern in Hamburg als Rocker unterwegs. Bis Pit das Opfer eines mysteriösen Motorradunfalls wurde. Hat Störte, damals ein Freund aus der Rocker-Clique und später eine bekannte Kiezgröße, etwas mit dem Unfall zu tun? Jan macht sich mit der Triumph auf die Suche nach den Spuren der Vergangenheit seiner Familie. Schon bald gerät er in tödliche Gefahr ...

Format: Taschenbuch [auch als eBook erhältlich]
Umfang: 192 Seiten
Preis: 4,90 Euro
ISBN: 978-3-9333855-50

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken
Hier könnt ihr das eBook direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Kurbelwellen weinen nicht
Motorrad-Krimi von Hans Dölzer

"Ich kann es nur bestätigen, Frau Aschenbrenner", sagte der Gerichtsmediziner gerade. "Alle Skelette sind über dreihundert Jahre alt. Bis auf eins."Jonas Jordan, Motorrad-Journalist aus Leidenschaft und Heidelberg, macht in der nordhessischen Provinz eine grausige Entdeckung. Die Kirchenhistorikerin Beate Aschenbrenner und er fahren auf ihren Motorrädern bis in Jordans Kindheit zurück, um nicht nur die Identität des Täters, sondern auch die des Opfers zu ermitteln....

Format: Taschenbuch
Umfang: 240 Seiten
Preis: 4,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-65-9

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Die Leiche im Lavendelfeld
Motorrad-Krimi von Karin Schickinger

Julians und Mercys zweiter Fall: Ein Motorradbekleidungshersteller hat einen bekannten Modeschöpfer engagiert, der eine neue Kollektion entwerfen soll. In einem Hotel am süd­­französischen Lac de Ste. Croix treffen sich die Assistenten des Meisters mit den Vertretern des Herstellers, um Prototypen zu testen. Zufällig wohnen die Tourguides Mercy und Julian mit ihrer Motorradreisegruppe in diesem Hotel. Da geschieht ein Mord. Mit der Ruhe ist es nun vorbei, ein gewaltiger Medienrummel bricht los. Mercy und Julian werden in die Affaire verwickelt, ob sie wollen oder nicht. Denn das eine oder andere Mitglied ihrer Gruppe scheint nicht ganz unschuldig an dem Mord zu sein.

Format: Taschenbuch
Umfang: 192 Seiten
Preis: 4,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-51-2

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken


Schüsse am Schauinsland (Julian und Mercys dritter Fall)
Motorrad-Krimi von Karin Schickinger

Die beiden Tourguides Mercy und Julian sind diesmal mit ihrer Gruppe im Schwarzwald unterwegs. Doch die Woche rund um die Schauinsland-Strecke beginnt mit Hindernissen: Zuerst landen die Motorradfahrer nicht im gebuchten Hotel, sondern in einem leerstehenden Gasthof mitten im Wald. Und dann liegt am nächsten Morgen eine Leiche vor der Tür. Ein Katz-und-Maus-Spiel mit Gästen und Polizei beginnt

Format: Taschenbuch
Umfang: 224 Seiten
Preis: 9,90 Euro
ISBN: 978-3-933385-63-5

>>> LESEPROBE

Hier könnt ihr das Buch direkt bei Amazon bestellen: Bitte klicken